Ersatz GB

Darf ich mir eine Platte illegal runterholen, weil ich sie auf Vinyl gekauft habe, da mein Musikdealer sie nur in dieser Version auf Lager hatte? In meinem Verständnis für Juristerei geht das in Ordnung. Einfacher, wenn ich die CD auf „repeat“ stellen kann und nicht alle 15 Minuten die Platte drehen gehen muss. Endlich ziehe ich heute los, um mir die neue Fall zu erwerben. Nun muss ich aber feststellen, dass das Werk wirklich nicht besonders gut ist. Bin ich doch sonst froh, wenn Mark E. Smith seine Musik so daherschnoddert, dieses Mal ist es aber selbst mir zu lieblos gemacht. Vielleicht noch hundertmal hören, wird mir dann bestimmt besser gefallen. Sollte kein Problem sein.

5 Antworten to “Ersatz GB”

  1. Aschneitter Says:

    Ist halt einfach auch Schrott, meistens. Muss man auch anerkenne.

  2. Runterladen ist in der Schweiz immer noch legal. Darfst einfach nichts raufladen…

  3. Jetzt gibt es auch immer wieder Alben, die beim Kauf einen Gutschein für den Download enthalten. In meinen Augen eine sehr gute Idee!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: