Keine Kugeln

In letzter Zeit stehe ich drauf, alles essbare zu panieren. Die Idee heute war es, zum Snack den alten Risotto zu Bällchen zu formen und diese dann unter einer Schicht Paniermehl zu verstecken (obschon dabei Aufwand und Ertrag nicht in keinem vernünftigen Verhältnis stehen; aber ich hab ja Zeit). Beim Öffnen der Risottopfanne (vom Mittwoch) muss ich dann aber feststellen, dass dem grüne Punkte gewachsen sind. Obschon nur an der Oberfläche habe ich Angst vor dem Pilzmyzel und schreite zur Bestattung. Hab glücklicherweise noch Kaiser Alexander Birnen. Sollten auch sättigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: