Sonntagseinkauf

Schon komisch; wenn man offiziell wo angestellt ist, läuft die Gewerkschaft Sturm, wenn ein Geschäft am Sonntag offen haben soll. Ist es aber ein Familienbetrieb, ist Sonntagsarbeit kein Problem (Frauen und Kinder scheinen dann gerne zu arbeiten). Macht mir ein wenig Angst, mein Gedankengang, ist aber noch nicht allzu schlimm. Ich sag’s dann, wenn ich die Weltwoche abonniert habe. So komme ich heute an zwei geschlossenen Kiosks vorbei, bevor ich dann beim Türken endlich das erhoffte Produkt kriege. Gut, dürfen Minderjährige nicht rauchen, wenigstens aber die Zigaretten in die Hand nehmen, um sie zu verkaufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: