Unsinniges Geldrausgewerfe

All meinen Arbeitslosenberatern erzähle ich nicht, wann ich wo im Urlaub bin. Könnte ich zwar. In Rom gesehen, dass mir der eine ab und zu telefoniert hat, und mich nun heute drum gekümmert. Er hat mir einen Termin am Freitag reingebremst. Der könnte einigermassen wichtig sein, da noch andere Leute einbezogen, wohl nicht allzu einfach zu verschieben. Am Freitag fliege ich aber nach Nizza. Blöd, gerade dann, wenn ich das Gespräch hätte. Wär vielleicht schon möglich gewesen, irgendwas rumzudeichseln, habe ich aber wirklich keine Lust zu. Und damit ich nicht irgendwelchen Scheiss und „sorry – tut mir Leid – ich werde mich bessern“ erzählen muss, beschliesse ich den Flug auf den Abend am Freitag zu verschieben. Kostet mich zwar mehr, als ich bisher für die Reise bezahlt habe, aber Hauptsache, ich muss denen nicht zu viel von mir preisgeben.

Advertisements

Eine Antwort to “Unsinniges Geldrausgewerfe”

  1. stangnesellerie mit mayo ist ok. Says:

    es ist immer gut so etwas auf einen öffentlichen blog zu schreiben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: