Die Quadratur des Kreises

Gestern in Solothurn und da war ich – Überraschung – schwer betrunken. Ich darf dann da übernachten und so begleite ich heute nur noch leicht verkatert die ganze gastfreundliche Familie zum Sonntagspaziergang. Es wird berichtet, ich hätte mich schlechter benommen als die Bubbn, dafür kriege ich dann das, was ich will (ein Bonbon).
Daheim will ich mir einen Käsekuchen (salzig) machen. Habe beim Einkaufen nicht genau genug hingeschaut und hab nun den ausgewallten Teig zusammenflicken müssen, damit das Rechteck in die kreisrunde Form passt. Nicht die ideale Lösung, bestimmt; funktioniert aber (glaubs).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: