Poblem erkannt, Problem gebannt

Es hat zwar etwas länger gedauert, wenigstens bin ich selber drauf gekommen. Das externe Backup von meinen Fotos auf SkyDrive. Wie bereits erwähnt sehr langsam. Durch Tests herausgefunden, dass die Swisscom zwar nicht viel verspricht, das aber wenigstens hält. So habe ich gedacht, die beste Idee wäre wohl, wenn ich den Mist hochlade, wenn ich unterwegs bin oder schlafe. Das war allerdings etwas enttäuschen, denn beim Heimkommen oder Aufwachen musste ich jeweils feststellen, dass nur etwa 40 Dateien (von nahezu unendlich) hochgeladen worden sind. Doof. Die einzige Lösung, die ich dazu gefunden habe, war die Idee, die Firewall auszustellen. Hat nichts bewirkt. Das Internet weiss vielleicht doch nicht alles. Dann den Einfall gehabt, die Energieoptionen so einzustellen, dass nie mehr Strom gespart wird. Wenn der Computer pennt, wird wohl nichts hochgeladen. Heute beim Aufwachen mit entzücken festgestellt, dass das der böse Wurm war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: