Auch dem Eidechslein hat’s gefallen in der Sonne

Wieder mal in Saint-Ursanne. Wie immer sehr nett dort, auch wenn ich zu viel Schnaps kaufe. Erst den mir bekannten Damassine im Tourismusbüro, dann in einem Laden mit regionalen Produkten eine Marke gesehen, die ich gar nicht kannte. Das ist bei dem Schnaps kein Problem; sehr gut und kommt bestimmt weg. Ansonsten: seht euch die Bilder an. Auf dem Rückweg noch einen kurzen Sightseeing-Aufenthalt beim Umsteigen in Delemont gemacht. Muss ich mir unbedingt mal näher anschauen gehen; selten so viele dermassen scheusslich gebaute Häuser auf einem Haufen gesehern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: