Fast zu schade zum Anziehen

Wenn ich schon über 400 Eier für ein Telefon rauswerfe, kommt es auch nicht mehr drauf an. So widme ich mich heute Schuhen. Und da ich aus gut unterrichteter Quelle darauf hingewiesen worden bin, dass es sich lohnt, teure Schuhe zu kaufen, plane ich mit etwas Teurem. Die billigen fliegen nach mindestens zwei bis drei Monaten auseinander. Zur Zeit ist Ausverkauf. In den ersten zwei Läden bringt mir das aber überhaupt nichts, denn bereits billige Treter sind nochmals um bis zu 70% vergünstigt (und der Plan ist es ja, Geld auszugeben, nicht zu sparen). Erschwerend kommt hinzu, dass es fast keine gibt ohne irgendwelchen Schnörkelscheiss. So betrete ich noch ein drittes Schuhgeschäft (neuer Rekord in einem Tag für mich), dort hat es dann wenigstens ohne irgendwelche Verzierungen. Und obschon 20% Rabatt gebe ich mehr für Schuhe aus, als ich es je getan habe.
Schuhteuer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: