Auf der Fähre gibt’s auch Bier

Es war alt in Hamburg (also eigentlich Altona, das ich gerne als Dänisch bezeichne). Sehr Kalt! Gefühlte −273,15 Grad Celsius bei dem Wind. Ich hatte aber trotzdem meinen Spass, konnte ich doch dank der Kälte häufiger als sonst in Bars rumhängen. War sehr oft am Wasser, dort hat es gar nicht so kalt ausgesehen, nur unwichtige Nebenfleete waren mit Eis bedeckt. Manchmal sogar die Sonne gesehen, hat aber auch nicht viel genützt. War einmal mehr wirklich super, auf Details mag ich gar nicht eingehen (die vielleicht dann gar nicht so interessant sind). Nun wieder in Basel und hier schneit es. Ist für mich nun aber vergleichsweise ein warmes Lüftchen.
IMG_7312 IMG_7320 IMG_7322 IMG_7329 IMG_7333 IMG_7334 IMG_7337 IMG_7339 IMG_7343

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: