Ungenaue Information

Man kann sich immer wieder fragen, was sich die Leute manchmal so denken, wenn sie etwas aufs Netz stellen (muss jetzt nicht auf mich gemünzt werden). Ein Rezept, das ich kochen will, nennt als Zutat „ein Bund Bärlauch“. Das ist ja eine exakte Beschreibung. Etwa so genau wie „ein Haufen Sand“ oder „ein Klumpen Haschisch“. Zum Glück besteht das Internet jedoch aus mehr als nur einer Seite, und so weiss ich nun, dass mit „ein Bund Bärlauch“ 100 Gramm gemeint sind.
Baerlauch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: