Thunnus alalunga

Wie steht es eigentlich um die weltweiten Thunfischbestände? Weil ich hab da noch sechs Dosen (delfinfreien) Thunfisch im Schrank. Hab die damals als Wertanlage gekauft. Weil ich gedacht habe, der Fisch wird bald weggefischt sein und dann werd ich eine Dose für mindestens einen Monatslohn verhökern können. Nun halten die aber nur noch ein halbes Jahr und Thunfisch gibt es im Supermarkt immer noch in Hülle und Fülle. Und fressen mag ich den auch nicht.

Thunfisch

Eine Antwort to “Thunnus alalunga”

  1. Ha, kannst ihn nach Lettland mitnehmen! Hier kostet Thunfisch das dreifache. … doch noch eine gute Wertanlage!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: