Fertig. Hipp hipp hurrah!

Da war heute endlich der letzte Tag vom Arbeitslosenkurs. Problem dabei, dass jeder Teilnehmer ein Vortrag über sich selber hat machen müssen, was er denn dabei so gelernt und eingesehen hat und wie er plant, seine zukünftige Arbeitssuche zu gestalten. Mann, hat mich das angekotzt. So habe ich die Vorbereitung verschoben, dann verschoben, danach weiter verschoben. Gestern Abend dann sehr widerwillig mit dem Dreck begonnen. War unsäglich Mist. So bin ich zu guter Letzt in ganz alte Verhaltensmuster zurückgefallen, heute etwas früher aufgestanden und habe den letzten Schliff am frühen Morgen vorgenommen. Hat dann noch gereicht, auch wenn ich gerne noch einen (nur mir verständlichen) Witz eingebaut hätte wie „Dank dem Kurs habe ich gesehen, dass mein stützendes Eltern-Ich zu schwach ausgeprägt ist und so muss ich meinen Traum vom Versicherungsmathematiker begraben“. Referat war dann insgesamt nicht besonders gut, ist aber durchgekommen. Zum Schluss mussten wir noch einen Zettel einfüllen, welche drei Schritte wir nun unternehmen, um eine Stelle zu finden. Auch da hab ich zu wenig Schneid, denn wenn ich ehrlich gewesen wäre, hätte ich was in der Art schreiben sollen wie:
1. Nur Arbeit und kein Spielen macht Lü. Q. zum langweiligen Jungen.
2. Nur Arbeit und kein Spielen macht Lü. Q. zum langweiligen Jungen.
3. Nur Arbeit und kein Spielen macht Lü. Q. zum langweiligen Jungen.
Hätte den Kurs für mich recht gut zusammengefasst. Wenn auch zwischendurch ganz OK, insgesamt aber : Wiederholung, Wiederholung, Wiederholung.
Arbeitslosenkurs

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: