Im Wald da sind die Geleise

Ich besuche heute den ganz schlechten Flohmarkt auf dem n/t-Areal. Ziel war es, einen kleinen Plattenspieler zu kaufen, damit ich meine Gif-Animationen mit sexy Kameraschwenks würzen kann. Der Flohmarkt ödet mich recht schnell an und mir kommt in den Sinn, dass ich den Schwenkeffekt auch mit meiner Salatschleuder proper hinkriegen könnte. So verschwinde ich schnell von dort (nun festgestellt, dass die Salatschleuder zu instabil ist). Gut dabei, dass der Flohmarkt nur eine Zwischenstation zu meinem eigentlichen Ziel war. Schon seit Monaten will ich die Bahngeleise im Wald in den Langen anschauen gehen. Das ist wirklich nicht schlecht. Dank dem mitgeschleppten Gemüse drehe ich den neuen Blockbuster „Eine Tomate rennt über die Geleise“. Auch ohne Kameraschwenk oscarverdächtig.
Nun wieder daheim und nun muss ich mich meinem Luxusproblem widmen. Gehe morgen entweder nach Evian, Domodossola oder Euseigne. Habe gedacht, ich mache das dann vom Wetter abhängig, nun scheint es aber in allen drei Orten morgen sonnig zu werden. Mal sehen, wo ’s mich dann hinverschlägt.
P1000107 P1000108 P1000109 P1000124 P1000125

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: