Mit dem Schiff zum Fussball

Sie waren befriedigend faul, die letzten Tage. Gestern wieder mal einen Ausflug (so für Rentner) geschafft. Begonnen hat der Spass in deutschen Konstanz. Dort ist es einiges besser, als ich das in Erinnerung hatte (beim letzten Besuch hat’s geregnet). Aber echt ganz schön, die Stadt am Bodensee. Kompliment an die Einwohner für das Denkmal der Prostituierten (voll vollbusig, drehend) das sie am Hafen aufgestellt haben. Liesse sich dort ganz gut eine Weile aushalten, doch muss ich schon bald das Schiff rheinabwärts besteigen. Auch das sehr gut, nur recht doof, dass bei der Insel Reichenau der Kahn von etwa 200’000 Radfahrern gekapert wird, beschneidet meine Ausflugslaune ein wenig, dass ich das Schiff schon bald in Weiss-nicht-wie-es-geheissen-hat verlasse, um dort den einiges schnelleren Zug zu zu nehmen. So bleibt mir in Stein am Rhein auch etwas Zeit, um erst die Stadt etwas anzuschauen (schon wieder sehr schön) und dann genau das Schiff zu besteigen, dass ich vorher panikartig verlassen habe. Wenigstens haben sich die Fahrradidioten inzwischen verabschiedet. So ist die anschliessende Fahrt bis nach Schaffhausen auch eine Wiederholung wert. Und in Schaffhausen bin ich eigentlich am wirklichen Ziel angelangt. Servette FC spielt gegen den Aufsteiger FCS und da dachte ich mir, wär sicher gut, wenn ich den Sieg sehen gehe. Kam sogar noch Begleitung zu mir dazu. Dazu ist zu sagen, dass die ersten zwanzig Minuten vom Match eigentlich die besten waren, denn wir stehen so, dass die untergehende Sonne uns genau ins Gesicht blendet. Wurst auch sehr gut. Was ich mir allerdings vom Spiel ansehen muss, ist sogar fast noch schlechter als das letzte Woche in Biel und ich muss zusehen, wie mein Verein 3:0 untergeht. Das Ziel von Servette in dieser Saison heisst nunmehr wohl „Abstieg vermeiden“.
P1010621 P1010622 P1010627 P1010634 P1010646 P1010650 P1010655 P1010663 P1010669 P1010670 P1010683

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: