Kleines Kühlschrankwunder

Ich darf doch keine Lebensmittel wegwerfen, nur weil sie nicht besonders gut schmecken. Wenn sie jedoch verdorben sind, darf ich sie ohne schlechtes Gewissen dem Müll übergeben. Doof, dass ich letzte Woche einen ziemlich ungeniessbaren Pesto rosso fabriziert habe. Zu viel, deshalb habe ich die Restmenge in den Kühlschrank gestellt. Das in der ( mir unbewussten) Hoffnung, dass der Mist mit der Zeit dann schon zu schimmeln beginnt. Bei der Inspektion heute muss ich feststellen, dass sich immer noch keine weisse Schicht darauf gebildet hat. Habe aber echt keine Lust drauf. So schmeisse ich meine Prinzipien über Bord und werfe das Zeug weg. Mach mir dann wohl Linsen.
Pesto_Rosso

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: