Weit gereist

Ich hab ja Zeit. Damit könnte ich freilich jeden Tag bis in die Puppen pennen (heute) oder früh raus und irgendwo hin fahren. Hab ja ’s GA. Das soll nun nicht bis an mein Lebensende so weitergehen, derweil bin ich aber recht zufrieden damit.
So habe ich mich gestern den Wecker gestellt und bin über St. Moritz nach Chiavenna gereist. St. Moritz dann ist gar nicht sehenswert. Wenigstens entschädigt der See für das Dorf. Komisch, einen Luxusressort in den Alpen zu bauen. Wollte eigentlich in einem der besten Hotels der Welt meinen Kaffee trinken gehen, die haben’s aber gar nicht nötig, in der Zwischensaison die Tore zu öffnen. Beginnt erst wieder am 5. Dezember. Die scheinen sich’s leisten zu können.
Dafür die anschliessende Busfahrt um so besser. Dauert zwar fast zwei Stunden, aber recht sehenswert im Sonnenschein erst die engadiner Seenplatte entlang zu fahren, um dann nach dem Malojapass die steile Strasse runterzugondeln. Und man wird dazu noch damit belohnt, dass Chiavenna ein ziemlich schmucker Ort ist. Und gut dabei, dass ich dort weiss, dass ich wieder dieselbe Strecke zurückfahre.
Werd ich wohl noch ein paar mal hinfahren, dann allerdings keinen Zwischenstopp im drögen St. Moritz einlegen, sondern irgenwo im Bergell oder Engadin. Einige Orte passiert, in denen ein kürzer Aufenthalt bestimmt eine lohnende Sache wäre. Und beim nachbriefing bei mir daheim gar festgestellt, dass ja Alberto Giacometti in Borgonovo aufgewachsen ist und eine kleine Ehrerweisung an dessen Grab dort sollte ich schon mal gemacht haben.
P1000293 P1000294 P1000295 P1000304 P1000305 P1000308 P1000309 P1000310 P1000311

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: