Gereist

Ich laufe immer noch im Spitalmodus. Soll heissen, dass ich zwischen sechs und sieben Uhr aufwache. Hat im Krankenhaus einigermassen Sinn gemacht, dann war Zeit zum Fieber und Blutdruck messen (ich habe übrigens sehr gute Blutdruckwerte). Könnte man bestimmt auch erst um zehn Uhr nachholen, aber irgendwie versteh ich das Pflegepersonal, dass sie die Leute dann schon wecken (wenn ich zu so einer nachtschlafenen Zeit arbeiten gehen müsste, würde ich freilich auch jedem zeigen, dass ich schon da bin). So bin ich heute bereits vor Sonnenaufgang aus den Federn und überlege mir, was ich denn tun könnte. Die Wohnung hätte zwar ein Reinemachen dringend nötig, mit nur einer Hand macht das allerdings gar nicht so viel Spass wie sonst. So finde ich, ich könnte etwas lesen gehen. Hatte im Spital zwar ein Buch dabei, mein drogenumnebelter (ärztlich induziert) Verstand hat es mir allerdings nicht gestattet, irgendwas zu lesen. Ich habe letzte Woche so ziemlich alles gesehen, was es im Fernsehen gab. Allerdings nur, wenn die Handlung sehr, sehr seicht war (Nach dreissig Minuten „Mission Impossible; Dank Tom Cruise ist die Welt noch frei“ musste ich gar umschalten, weil ich nicht mehr verstanden habe, um was es überhaupt geht; war etwas beängstigend, das Hirn scheint sich aber nun zu erholen).
So hab ich die Zeit heute genutzt und bin immerhin bis nach Domodossola und zurück gekommen. Dazu fleissig gelesen (und begriffen, um was es ging; eine interessante Diskussion darüber, wie ein Amerikaner und ein Kanadier eine Einportionenbüchse Erbsensuppe teilen; grossartig) und hab nun gar wieder Zigaretten für die nächsten drei Tage.
zugDomo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: