Bäh

Nicht meine Lieblingsspeise: Reis. In einem Vorratsglas waren aber bereits seit Monaten noch ein paar Zentimeter vorrätig. Der wird ja nicht besser mit der Zeit, so versuche ich den irgendwie zu verwenden. Einzige Idee, die mir einfällt, ist Reissalat. Muss ich auch nicht täglich essen, geht jedoch einigermassen. Und beim Kochen scheine ich Schwein gehabt zu haben, denn ich versalze das Korn dermassen, dass ich nun alles getrost wegwerfen kann.
Reis

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: