Gute Schlucht

Ich hätte etwas früher aufgewollt heute, dann aber liegen geblieben. Eigentlich war der Plan Domodossola, da ich dort aber gar keine Zigaretten mehr zu kaufen brauche, bin ich dann noch eine gute Weile liegen geblieben. Nach dem Aufwachen überlege ich mir wo ich nun hin könnte (das mit relativ schlechter Laune, weil ich den Kaffee ohne Milch saufen muss, weil die sauer und flockig geworden ist). Ich mache eine Kurzwanderung. Grellingen-Blauepass-Hochstetten. Nicht weit, nicht sehr streng, schnell zu bewältigen. Insgesamt nicht so die beste Wanderung, die ich je gemacht. So Jurawald. Landschaft zwar ganz nett, kenn ich inzwischen aber. Am interessantesten zu Beginn all die „falschen“ Grenzsteine. Ich gehe entlang der Grenze von den Kantonen Solothurn und Basel-Land. Auf allen Grenzsteinen jedoch der Berner Bär eingemeisselt. Hat das Vermessungsamt denn nicht mitbekommen, dass das ganze Laufental vor Jahren den Kanton gewechselt hat? Dann der Blauepass, der ganz OK ist, so mit Grat. Beim Runtergehen wird es dann aber doch noch so richtig gut: Chälegraben. So Bächlein, links und recht davon kommen die Felsen hoch. sieht dann auf den Fotos gar nicht so gut aus wie in echt. In echt nämlich wirklich richtig gut.
P1020912 P1020913 P1020915 P1020916 P1020921 P1020922 P1020923 P1020924 P1020925

Eine Antwort to “Gute Schlucht”

  1. Ich find die Schlucht kommt eigentlich ganz gut rüber –
    sieht so aus, als würde es Spaß machen da durch zu laufen!
    Schöne Gegend!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: