Umweltschonend gekocht

Ich esse gerne Gutes, Frisches; ohne all zu viel Chemie. Aber ab und zu darf/muss es auch Scheisse sein. So finde ich heute, zur Nachspeise mache ich mir die Paradies-Creme von Doktor Oetker. Verheissungsvoller Name. Zubereitungsvorschlag auf der Packung: Pulver in 3 dl Milch geben. Dann mit dem Handmixer 1 Minute auf der kleinsten, dann 3 Minuten auf der höchsten Stufe rühren. Kalt stellen – fertig. Ich mische Drogen und Milch, muss aber feststellen, dass mein Mixer keinen Wank tut. Kaputt, kaputt, kaputt. Da freut es mich doch, dass ich vorgestern das Handrührgerät in den Händen hielt, dabei gedacht habe, das könnte ich jetzt auch mal wegwerfen, es aber doch nicht tat. Und nun gespannt, ob die Paradies-Creme (Schokolade) einigermassen schmecken wird, nach einer Minute rühren hatte ich genug.
Mixer

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: