Unbeschriebene Blume

Da wollte ich noch ein Bild vom einzigen Tierfriedhof im ganzen Land machen. Schon wieder Läufelfingen. Aus Jux und Tollerei einen Umweg über die Homburg gemacht. Wirklich nicht schlecht, gar mit Picknicktisch auf dem Turm, muss da Mal einen Apero organisieren (zur Not auch gerne alleine). Dann dort über sonst einen Berg, irgendwo im Wald die Ruine Witwald versteckt (mit Schild vorne dran: „Achtung fällt zusammen, keine Haftung“; Baselbiet, trag doch etwas Sorge zu deinem Erbe, denn das Gemäuer wäre recht ansprechend). Sonst freilich viel rauf und runter, mit nett Aussicht. Etwas schade, dass ich dann bei Eptingen den Lärm der Eutobahn habe (ich frage mich, wie man es aushält, da zu wohnen).
Und nun noch eine Frage an die Botaniker: warum blühen auf den Hügeln dort überall Krokusse? Laut iBlumen-App kann das gar nicht sein: Das Einheimische hat nicht mehr Saison, das Pyrenäen-Herbst-Krokus kommt hier gar nicht vor (und Safran war es bestimmt nicht, den kenne ich). Mehr gibt es nicht (ausser ein Weisses, das kommt aber auch kaum in Frage). Was habe ich da gesehen? Am Ende gar kein Krokus?
P1030383 P1030385 P1030390 P1030394 P1030398 P1030400  P1030404 P1030409 P1030411P1030403

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: