Die wilden Kerle aus Schötz

Ich muss feststellen, es wird nie aufhören. Kann ich aber gut damit leben. Da geh ich doch z.B. in letzter Zeit im Baselbiet rumwandern. Und da kommt dann immer wieder Neues. Denn wenn ich irgendwo bin und mich umsehe, erblicke ich in weiter Ferne meist irgendwelche Felswände, die ich gerne aus der Nähe betrachten würde, ab und zu komme ich auch an einem Wegweiser vorbei, der mir interessante Ziele verspricht, die aber nicht auf meinem geplanten Weg liegen. So entspringen so ziemlich jeder Wandertour die ich mache zwei Neue. Soll mir aber recht sein, solange das Wetter mitmacht.
Und dann war ich ja letzten Sonntag im Museum in Olten und habe dabei beschlossen, ich würde gerne wieder Mal ins Stadion Brühl in Grenchen. Und ich hatte Glück, da war gestern tatsächlich das Spiel FC Grenchen – FC Schötz. Hin da (ja; ich habe wirklich zu viel Zeit). Stadion Brühl in Grenchen von aussen wirklich sehr gut, innen verliert es dann aber etwas seinen Zauber. Matchwurst zwar sehr gut und 4 dl Bier für 4 Franken lassen mich auch freudig in die Zukunft blicken. Spiel sehr grässlich (4. Liga Schweiz ist schlechter als 5. Liga Frankreich). Grenchen schafft die Überraschung und putzt den FC Schötz vor 230 Zuschauern 1:0 weg (es geht aufwärts, nun immerhin schon zwei Tore geschossen in fünf spielen). Auch wenn die zehn mitgereisten Schötzer Schlachtenbummler vesucht haben, so etwas wie Stimmung zu generieren, sie haben es nicht geschafft. Habe die dann noch am Bahnhof beobachten können. Ganz wild! Drei Schötzer Fans teilen sich einen Schoko-Drink aus dem Tetrapack. Da war ich cooler, denn war am Abend in Solothurn und mich standesgemäss abgeschossen. Kater verschwindet nun wenigstens langsam. Und ich sollte öfters zum Fussball, auch wenn schlecht ist es unterhaltsam. Sehr unterhaltsam.
P1030415 P1030416 P1030418 P1030422 P1030423

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: