Nette Bergkulisse

In Basel hat nun doch auch etwas wie Herbst begonnen. Die Temperaturen können nachts gar unter den zweistelligen Celiusbereich fallen. So fand ich, dann mach es ja nicht viel, wenn ich in die Berge gehe. Muss nicht so wirklich Berge sein, ohne Schnee. Ich kam dann gestern auf die Fafleralp im Wallis, ist nicht allzu weit, scheint auch nicht sehr hoch zu sein (Planung mangelhaft). So fuhr ich heute mit dem Zug ins Wallis, beim Umsteigen ins Postauto in Goppenstein (bereits etwa zwei cm Schnee) werde ich etwas stutzig. Ich frage den Fahrer, warum denn am Gefährt nicht die Endstation (eben die Fafleralp) angegeben ist. Er meint dann, er wisse gar noch nicht, ob er denn bis ganz oben fahren kann; Schnee. Ach ja. Wir fahren etwas das Lötschental (bekannt auch wegen seiner Holzmasken) hoch, das entgegenkommende Postauto gibt dann Entwarnung, man kommt schon hoch (übrigens voll die Luxus-Postotautofahrt mit mir als einziger Gast). Fafleralp von dem her, was ich so sehe, absolut gewaltig. Leider viel Schnee auf dem Parkplatz (ich stelle fest, dass ich auf 1700 Metern über Meer bin), und wenn kein Schnee, dann Eis, sehr glattes Eis. Wanderschuhe derzeit beim Schuster, neue Sohlen aufziehen (muss auch ab und zu sein). Und als die Schuhe, die ich heute trug, das letzte mal die Begegnung mit Glatteis hatten, war die Folge ein zertrümmerter Oberarm inklusive eine Woche Kantonsspital Basel. So tappe ich zwar begeistert, aber sehr, sehr vorsichtig umher. Dazu ist es schweinekalt (eben: schlechte Planung, keine Handschuhe). Dafür bin ich recht alleine da oben, trotzdem nehme ich den nächsten Bus, der ich runterbringt. Muss ja nicht krepieren in den Bergen. So inspizierte ich noch eine Stunde das Bergdorf Blatten. Auch recht nett da, solange man nicht dort wohnen muss, weil wirklich weit ab vom Schuss.
P1040321 P1040322 P1040326 P1040330 P1040343 P1040346 P1040349 P1040351 P1040354 P1040362 P1040365 P1040367 P1040368

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: