Puglia

Ich hatte den Frühflug nach Süditalien am Sonntag. Als der Wecker deshalb um 4:30 (!) genervt hat, fand ich, dass müsse jetzt überhaupt nicht sein. Dazu noch die kleine Angst, dass ich nach Island keinen Urlaub in einem anderen Land mehr irgendwie gut finden werde.Es dann aber doch an den Flughafen geschafft, und sogar bereits beim Umsteigen auf dem Bus am Kannenfeldpark kam Urlaubsfreude auf.
Und dann war es wirklich sehr bombastisch in Brindisi. Erst das Zimmer im B&B. Da ich das billigste gebucht hatte, waren meine Erwartungen unter null. Wider erwarten hatte ich dann eine komplette Wohnung für mich, die normalerweise für vier Personen gedacht ist. Dazu mitten im historischen Stadtzentrum von Brindisi (fünf Minuten zu Fuss zum Meer).
Fressen in Italien ist ja so was von geil! Und ich kann’s mir dort problemlos leisten. Beispiel in Monopoli. Erst die Dandy-Vorspeise mit einer Auster und einem Glas Prosecco, danach ungeheure Nudeln mit Meeresfrüchten, dazu einen halben Liter Weisswein (nicht eine Offenbarung, ich halt aber ’s Maul bei 4€). Zum Schluss Kaffee und mir werden Stolze Euro 17.50 berechnet. Und das Preisniveau war überall ähnlich, so hab ich die ganze Zeit gefressen wie ein fetter Prinz.
Und auch toll, wenn man in den Gar-Nicht-Saison wo hin geht. So habe ich z.B. in Taranto (nie gehört gehabt und einfach so hingefahren, auch ein längerer Besuch wert) eine Tour in einem alten Kastell mitgemacht. Gratis, aber nur mit Führung zu besichtigen, da Marinegebiet. Ich war die einzige Person, die geführt wurde. Toll, so eine 1 : 1 Betreuung. die Führung gibt es übrigens auch um 1:30 nachts (dann Arbeitet die Italienische Marine halt noch). Ist eine Überlegung wert, das mal zu machen.
Oh doch; war wirklich sehr gut, dieser Urlaub. Auch das eine Umgebung, wo ich bestimmt wieder hingehe.
P1040732

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: