Über Waldenburg

Da musste ich früh raus heute, damit ich meine Infusion kriege. So früh, dass ich sogar bereits wieder um 11 Uhr aus dem Kantonsspital raus war. Danach gefunden, dass ich ja nun etwas vom Einigermassen-Wetter reinziehen könnte (statt dem wohlverdienten – und eigentlich benötigten – Schlaf). Zu diesem Zweck nicht gerade eine Wanderung, sondern einen ausgedehnteren Spaziergang gemacht. Ab nach Waldenburg und von da hoch zur Ruine, dann wieder runter (das in einer Herbst-, nicht wie erwartet Winterlandschaft). Ganz gut, Marsch geht nur etwas mehr als eine Stunde. Und die Ruine haben sie schön hingekriegt.
P1050248 P1050252 P1050254 P1050255 P1050256 P1050257 P1050259 P1050260 P1050262 P1050263

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: