Sälber gmacht

Ich bin zu oft im Spital. Heute zum Beispiel wird mir gesagt, ich solle schon mal vorgehen, während meine Akte geholt wird, ich kenne ja den Weg…
Hat aber auch seine Vorteile. Wir diskutieren über meinen nächsten Gehirnscan. Der sollte morgen um 7 Uhr (!!!) stattfinden. Ich frage, ob das denn wirklich nötig wäre. Nun ja… Wenn der Wert des JC-Viruses über 0.3 „irgendeiner-Einheit“ liegt, sollte man schon alle sechs Monate einen Scan durchführen. Da ich aber beim letzten Nachweis unter den ominösen 0.3 war (davor leicht drüber, drum eigentlich alle sechs Monate Gefirnfick), frage ich, ob wir das denn nicht bleiben lassen können. Mit dem Vorschlag, den JC heute zu messen und wenn über 0.3 komme ich so schnell als möglich wieder. Mein Vorschlag wird erstaunlicherweise gutgeheissen und ich kann morgen ausschlafen. Hurra. So bleibt mir Zeit, irgendwelchen Quatsch zu machen. Z.B. mein Gesicht auf den Scanner legen. Kann ich allerdings bestimmt noch irgendwie verbessern.
Eigenfresse

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: