1 : 1

Lustig; seit gestern reden alle über Wirtschaft, auch Leute, von denen man es eher nicht erwartet hätte. Da stimme ich gerne ein:
Für mich toll, schliesslich will ich nichts exportieren und habe auch kein Hotel. Fein für mich, hat die Nationalbank die Euro-Franken-Kurs-Bindung aufgehoben. Dass die 50 Euro, die ich zu Hause gebunkert habe nun nur noch 50 und nicht mehr 60 Franken wert sind, kann ich verkraften. Weil ich bin im Vergleich zu den Einwohnern der Euroländer fast schon etwas reich geworden (also nur in meinen eng gesteckten Grenzen). Hat echt was gutes für mich; Ende nächster Woche geht’s nach Neapel und die ganze Reise kommt mich nun tatsächlich 20% billiger (!).
euro

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: