So geht das nicht

Wider Erwarten was gelernt heute (also nicht wirklich gelernt, mit ein wenig Nachdenken hätte ich von alleine drauf kommen können). Wenn ich den Gasherd klatschnass putze, muss ich den erst abtrocknen, sonst wird’s nichts mit Kaffee. Das mit dem Kaffee scheint nun zu klappen, mir allerdings ein wenig die Haare abgebrannt am Arm (immer wieder erfreulich, festzustellen, dass man vielleicht doch nicht so klug ist, wie man denkt).
Herd geputzt, weil ich nach den Ferien gerne nach Hause komme und es ist einigermassen sauber (nicht ganz, weil eigentlich mach ich ja immer Ferien). Weil bald geht’s nach Thessaloniki. Was ich da mache? Noch keine Ahnung. Wetter soll scheisse sein die nächsten Tage da. Vielleicht kauf ich mir ein paar Pullen Ouzo und verbringe meinen Urlaub im Hotelzimmer (wär auch mal was Neues).
Kaffeenix

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: