Laut RTL II alles echt

Da bin ich gestern beim Fernsehen ja wo hängengeblieben. RTL II! Das ganze Programm von RTL II ist darauf angelegt, dass der Zuschauer dann Dinge sagt wie: „Wow, da gibt es Menschen, die sind noch fauler als ich“, „Wow, da gibt es Menschen, die sind noch dümmer als ich“ oder „Wow, da gibt es Menschen, die sind noch unordentlicher als ich“. Das Konzept zieht bei mir sogar für etwa 45 Minuten und ich schaffe es, mir eine ganze Sendung Frauentausch reinzuziehen (und fühle mich danach schlau, fleissig und sauber). Konzept soll immer etwa gleich sein, Spiesser-Frau tauscht mit Messi-Frau. Dass die Spiesser-Frau tätowiert ist, passt ganz gut ins heutige Gesellschaftsbild. Aber sonst dann echt sehr, sehr, sehr blöd, wird mit der Zeit gar etwas anstrengend, sich den Mist anzuschauen (viele Details kehre ich hier unter den Teppich). Laut RTL II ist die Sendung sogar echt (und der typische RTL II-Zuschauer wir das auch glauben). Bei mir hat sich aber doch etwas die Frage nach der Authentizität gestellt. Warum lässt die Spiesser-Frau (wohnt bei ihren Eltern, der Mann scheint abgehauen zu sein) ihr Kind (14 Monate) für ein paar Tage von einer ihr nicht bekannten Frau übernehmen (und das nur der eindeutigste von vielen Hinweisen auf Fake)?
Insgesamt: Eine folge Frauentausch darf man schon mal gesehen haben. Wenn’s mehr wird, sollte man sich sein Leben überlegen.
Frauentausch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: