Gute Arbeit, Staat

Ich war ruhig an dieser Stelle in letzter Zeit. Denn ich war in einem komischen Zustand, irgendwas zwischen desillusioniert, erstaunt (sehr erstaunt), belustigt, überrascht und sonst noch ein paar Dinge.
Kann’s immer noch kaum fassen.
Habe nach meinem Malta-Urlaub am Montag meine Post geöffnet. Nochmals für Leute, die sich weniger oft hier aufhalten: meine MS lässt mich zwar gut leben, doch schränkt sie mich ein, so kann ich beispielsweise nicht mehr zu 100% arbeiten. Und eine Teilzeitstelle für einen Akademiker gibt es nicht. OK. So lebe ich seit ein paar Monaten von der Sozialhilfe (heisst bei den Behinderten jedoch Ergänzungsleistungen). Nun ist es erstaunlicherweise so, dass man trotz Ergänzungsleistungen Steuern bezahlen muss. Gute Idee (da hätte ich einen Einfall gehabt, wie man etwas Bürokratie abbauen könnte)! Also Steuern… Habe gedacht, dass ich einmal mehr Steuererlass eingebe, hat immer geklappt, solange ich noch gearbeitet habe. Nun kurz zusammengefasst, was so im Antwortbrief auf mein Gesuch stand. Blablabala… Auch wenn sie Sozialhilfe beziehen, sollten sie genug Geld zur Seite legen können, um Steuern zu bezahlen. Wir wissen, dass ihre Gesuche bisher genehmigt worden sind, doch dank der Sozialhilfe hat sich ihre finanzielle Situation verbessert. Ihr Gesuch ist daher Makulatur. Blablabla… Ja was denn??? Ich hatte bereits seit Monaten das Gefühl, dass ich, wenn ich von den Ergänzungsleistungen lebe mehr Geld zur Verfügung habe, war mir aber sicher, dass ich irgendeinen Posten vergessen habe. Nun habe ich tatsächlich vom Amt die offizielle Bestätigung gekriegt, dass es für mich eine Riesenidiotie ist, arbeiten zu gehen. Bin jetzt grad nicht so sehr motiviert, wieder ins Arbeitsleben zurückzukehren (tut mir zwar schon etwas leid, aber mehr Geld zu haben, ohne arbeiten zu müssem, ist für ich doch interessanter, als weniger Geld zu haben und arbeiten zu gehen).
Kein_Erlass

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: