Es hat geregnet

Gestern zum Karten spielen in Solothurn. Nun ist es so, dass ich ungeheuer gut bin, dazu hatte ich noch Kartenglück. Haushoch gesiegt. Ich sollte den Einsatz auf mehr als ein Bier pro gewonnenem Spiel erhöhen. Hat aber dennoch für eine gehörige Überdosis Alkohol gereicht.
Also heute etwas Sightseeing. Erst zum sehr ungelungenen Kirchenzentrum in Rüttenen. Was haben die sich dabei gedacht?
Von da etwas Katastrophentourismus durch die Einsiedelei. Viel zu sehen ist zwar nicht beim Restaurant (Keller überflutet). Einsiedelei aber ein wirklich sehr schöner Ort (auch bei Mistwetter). Heute sogar mit fast schon reissendem Bach.
Und wenn ich dran vorbeikomme, statte ich dem Friedhof Feldbrunnen-St. Niklaus gerne einen Besuch ab. Wow! Da liegt gar ein Magistral-Grosskreuzritter des souveränen Malteser-Ordens (was immer das auch sein mag).
P1070005 P1070008 P1070013 P1070014 P1070015 P1070016 P1070017 P1070020 P1070021

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: