Baselbiet again

Ich schlafe schon meist etwas zu lange aus. Derzeit aber gar nicht so schlimm, denn es bleibt lange hell. So konnte ich gar nach dem Gang zur Post wegen eines Pakets (~13:30, der Provinzladen macht Mittagspause) noch etwas die Beine vertreten gehen. Nicht allzu heftig, aber einmal mehr sehr hübsch. Reigoldswil – Oberdorf. Dauert nicht ganz zwei Stunden und ich komme an ein paar netten Stellen vorbei. Höhepunkt sicherlich die Ruine Rifenstein (auch wenn etwas zerfallen). Zu lachen gibt’s auch, ein Dorf heisst Titterten (hihi). Und keine Menschen und viel Wald oder sonst Landschaft.
P1070082

P1070083

P1070086

P1070088

P1070089

P1070091

P1070097

P1070098

P1070099

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: