Reizt die Nase

Stahlwolle tut sehr gute Dienste bei eingebrannten Fettrückständen. Ein Muss für den Haushalt. Nun ist mir die Stahlwolle ausgegangen und ich ging Neue kaufen. Der Faulheit halber habe ich dies in der Migros Efringerstrasse erledigt. Es gibt dabei genau ein Produkt zur Auswahl: Stahlwolle mit einem Klacks Seife drin. Ja was jetzt? Haben wir hier den Seifennotstand? Dummerweise gekauft. Ganz doof dabei die „Seife“. Nicht wirklich Seife, eher ein Seifen-Ersatzprodukt (wahrscheinlich noch aus den Kriegsjahren). Ganz fürchterlich dabei, dass die „Seife“ widerlich stinkt.
Echt jetzt! Ich weiss kein schlechteres Produkt, das ich daheim habe. Klar, ich könnte die „Seife“ vor dem Schrubben jeweils ausspülen, mir aber doch etwas zu doof. Also werd ich seifenfreie Stahlwolle kaufen gehen müssen.
Stahlwolle

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: