„FC“

Heute Kunst. Ich fahre nach Bern zwecks „Toulouse-Lautrec und die Photographie“. Ausstellung recht gut, muss aber sagen, dass ich froh bin, dass ich den Museumspass besitze. 20 Franken wären mir wohl etwas zu viel gewesen (ich habe irgendwie die Erhöhung der Eintrittspreise der Museen verpasst). Ich bin unwissender Besucher, schaue mir die Bilder an und stelle etwas erstaunt fest, dass auf fast jedem eine Signatur zu sehen ist, die ich so etwa wie „FC“ lese. Komisch! Das passt so nicht mit „Henri de Toulouse-Lautrec“ zusammen. Das interessiert mich ein wenig, so frage ich einen Aufseher, wie es dazu kommt. Er ist zwar freundlich, hat freilich keine Ahnung (ist ihm gar noch nie aufgefallen) und nimmt mich mit zu seiner Kollegin. Die weiss zu erzählen, dass dieses „FC“ eine (künstlerische) Verschmelzung der Anfangsbuchstaben von Henri de Toulouse-Lautrec ist. Ach so.
Muss mich nun echt ziemlich wundern. Der Museumswächter steht seit über einem Monat fünf Tage die Woche sieben Stunden im Museum rum und hat scheinbar noch nie auf irgendein Bild drin geschaut. Ob dem die Arbeit Spass macht? Ich verlange nicht, dass Aufseher im Museum mindestens ein Studium der Kunstgeschichte absolviert haben, aber dass sie sich so etwa 10 Minuten darüber informieren, was überhaupt ausgestellt wird, kann ich schon erwarten. Oder dass sie vielleicht wenigstens den Wikipedia-Eintrag kurz überfliegen, dort ist die Signatur auch zu sehen.
Lautrec

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: