Der Hunger treibt’s rein

Mein Schulkochbuch bereitet den Hackbraten in der Pfanne zu. Ich wollte den aber im Ofen machen, so liess ich mir vom Internet helfen. Dabei bin ich auf das Rezept „Hackbraten mit Dörrfrüchten“ gestossen. Klingt ja nicht so schlecht, probier ich aus. Nun musste ich aber feststellen, dass die Fleischkugel im Ofen beträchtlich an Volumen verliert, die Früchte aber nicht. Sieht aus, als ob im Hackbraten etwas (Hirn?) drin wäre, was raus will. Echt nicht sehr appetitlich. Wird verschwiegen im Rezept. Besonders gut war’s dann auch nicht.
Hirnbraten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: