Schon wieder da oben

Ich fands’s ja super bei den Tierchen in Arosa. Gestern dann (unerwarteterweise) Lust auf Schnee gekriegt. Vogelfutter gekauft und heute erneut hin. Dabei noch ein wenig gelernt, wie all die Vögelchen so heissen. Im Gelände erst von ein paar Tannenhähern beobachtet worden. Drei davon landen gar auf meiner Hand (das Tier zwar nur etwa 30 cm gross, wenn dann aber so einer auf mich zurast, krieg ich doch ein klein wenig Angst), sie sind aber etwas brüskiert, weil sie da nur Sonnenblumenkerne und Hanfsamen vorfinden. Sie ziehen beleidigt und enttäuscht ab (glaube, die stehen eher auf Haselnüsse). Der eine Eichelhäher guckt mich auch nur von oben an, fliegt dann aber weg. So übe ich mich etwas in Geduld und setze mich auf eine Bank, Vogelfutter auf die Hand und ausstrecken. Geht dann nicht lange, bis mich Kohl-, Tannen- und Haubenmeise (mein Favorit) besuchen kommen. Sitze dann ewig da, am Schluss etwas kalt gekriegt. Aber sehr, sehr lohnend. Die auf den Bildern zu sehenden Erdnüsse wären übrigens für die Eichhörnchen gedacht gewesen, die sind aber nicht gekommen
P1080982 P1080983 P1080984 P1080985 P1080986 P1080987 P1080988 P1080989 P1080992 P1080996 P1080997

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: