War gar nicht kalt in den Bergen

Schönes Wetter im ganzen Land. Gut, mach ich Berge. Zu diesem Zwecke erst an den Genfersee, dann von Aigle aus mit der Rumpelbahn nach Les Diablerets. Bahnfahrt sehr gut durch den Schnee, Les Diablerets gar nicht meins. So ein Ski-Ressort, dazu Mittagszeit, wenigstens sind die Pisten weit weg vom Dorf, so muss ich mich nicht ab den Coolen nerven, das Kaff ist nahezu ausgestorben. Ein Brunnen (2010), Berge dazu ganz OK , eine Apotheke, ein sehr seltsam anmutendes Gotteshaus (wird Zeit, meine Sammlung von komischen Kirchen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen) und etwas wie ein übergrosser Käse vor der Molkerei. Hat sich irgendwie doch gelohnt. Trotzdem bleibe ich nicht lange dort hängen, nehme so schnell als möglich das Postauto über den Pass ins Berner Oberland. In Schönried hat es dann noch mehr Berge.
IMG_0390 IMG_0391 IMG_0392 IMG_0393 IMG_0401 IMG_0406IMG_0405 IMG_0407 IMG_0409

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: