Was jetzt?

Es gestern morgen zum Einkaufen geschafft. Danach kam der Kopfwehhammer, war’s dann so etwa mit dem Tag. Rumgelegen und mich selber bemitleidet. Am Abend gings wieder etwas. Dschungel-Camp geschaut. Wow! Ist ja super. Da werden absolute Idioten gezeigt, die in JEDEM Lebensbereich unfähiger sind als ich. Grosse Konzept, RTL. Da fühl ich mich echt mal wieder superklug. Danke dafür. Hätte heute mehr machen wollen, kam aber nichtaus dem Bett raus.
Heute am überlegen, wie ich mein Geld loswerden kann (nur für mich, ich geb nichts ab). Verschiedene Ideen, eine davon will ich umsetzen (aber welche nur?):
1. Pfanne aus Gussstahl; etwa 100 Kilo schwer ging bisher auch ohne, wär aber nett.
2. Neues Pult; gross schwer aus zweiter Hand; das suche ich nun aber gar nicht so wirklich, sondern hoffe, dass mich dann irgendwann eines anspringt.
3. Neue Leselampe; hab zwar schon eine, warum mir aber nicht eine Antike, etwas Schönere zutun.
4. – obschon ich dieses Jahr schon da war: Venedig. Sogar die billigste alternative; anfangs März drei Nächte plus Flug für unter 125.

Ich überlege mir das nun noch zwei Stunden.
Kopfgewitter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: