Gruseln beim Käs

Ein Plastikkäse in Übergrösse und 3D hat mich auf die Idee kommen lassen, dass ich ins Ursprungland des Greyerzers (AOP) fahren könnte. Von Gruyère bisher nur gewusst, dass es zur Hochsaison ganz, ganz schlimm sein soll, weil dann alle hingehen. Das historische Städtchen dann aber echt cool, so auf einem Hügel oben (weniger cool, dass man auf dem Weg vom Bahnhof zum Städtchen an drei Parkplätzen für Touris vorbeikommt, die flächenmässig grösser sind als die historische Stadt selber; jetzt aber Winter, so hielt sich der Ansturm im Rahmen). In Gruyères erst etwas ins Schloss. Gut, meine Aufmerksamkeit hält sich jedoch in Grenzen (vielleicht bin ich zu alt für Burgen, durch die Wehrgänge zu flanieren gefällt mir aber sehr). Von da aus zum – für mich – Höhepunkt in Gruyères: HR Giger Museum. Dank dem Museum hat es also auch immer ein paar Freaks im Städtchen (man erkennt sie). HR Giger. Gefällt halt so ziemlich allen (auch nur halbwegs vernünftigen Menschen), hat aber schon interessante Werke fabriziert. Hab einige Interviews mit ihm gesehen, da wirkt er nett und normal, seine Kunst aber irgendwie schon krank. Aber gut, wirklich gut. Und dann hätte es sogar noch mehr gehabt in dem Kaff, ich sehe mir in der Schaukäserei aber nur die Lagerhalle durch die Glaswand und den Laden von innen an. Mein privater Käsespeicher ist derzeit am überquellen.
Kann nun schon verstehen, warum es sonst in Gruyères derart voll ist, recht nett da. Dank GA und Museumspass hat mir der ganze Ausflug übrigens keine Mehrausgaben eingebracht.
IMG_0422 IMG_0429 IMG_0433 IMG_0438 IMG_0444 IMG_0446 IMG_0447 IMG_0449 IMG_0451 IMG_0452 IMG_0453 IMG_0454 IMG_0456 IMG_0457 IMG_0459

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: