Zwei von vier

Die Hälfte der heutigen Abstimmungen gingen so aus, wie ich es gewollt habe. Liegt so etwa im Schnitt.
Aber so ungeheuer froh mit dem Übereinstimmen meiner Meinung mit der Schweizer Bevölkerung wie bei der Durchsetzungsinitiative war ich noch nie. Echt! Ein Freudentag! Uff!
Trotzdem: in meiner Euphorie nicht vergessen, dass 40% des Landes entweder latente Rassisten sind, oder einfach nicht verstanden haben, worum es da eigentlich genau ging.
Wenn ich eine Schweizer Fahne hätte, würde ich die jetzt vors Fenster hängen (den Rechten ihre Symbole nehmen).
zweivonvier

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: