Knapp an der Katastrophe vorbei

Wie schön, gibt es Photoshop! Weil ich zimmere heute den Flyer für Winterthur zusammen.
Das dauert… Ich fand, ich gebe mir bei der Schrift etwas Mühe, das etwas unüberlegt angegangen, so hat nur die Schrift tatsächlich über 2 Stunden in Anspruch genommen (gäbe bestimmt effizientere Wege, aber jetzt halt). Erst kurz bevor ich den Flyer dann der Organisatorin verschicken will, stelle ich fest, dass ich es tatsächlich geschafft habe, A6 mit A7 zu verwechseln (lacht nur). Uiuiui. Scheisse. Immerhin kann ich den Fehler einigermassen proper wieder gut machen, muss nur nochmal die ganzen Schriften im richtigen Format zusammenschustern (nötig, weil sonst gibt es mit der Auflösung im Druck Probleme). Und ohne das Wunderwerkzeug Photoshop würde ich jetzt heulend auf dem Balkon sitzen und mir stünden nochmals ein paar Stunden Arbeit bevor. So bin ich nun vielleicht tatsächlich fertig, kann freilich schon noch Änderungen geben (falls wer das Logo der Stadt Winterthur etwas knapp eingepasst findet, antworte ich: „DAS MUSS SO SEIN!“).
Flyer_Lue_Q

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: