Die schwarze Null

Da ist mir die Steuerrechnung fürs Jahr 2014 in Haus geflattert. Ich muss SFr. 0.- Steuern zahlen. Ich Worten: NULL! Hat manchmal doch seine Vorteile, wenn man am Existenzminimum lebt. Und weil ich Post vom Steueramt kriege, fällt mir ein, dass ja heute Abgabeschluss für die Steuererklärung fürs Jahr 2015 wäre. Ich denke mir noch kurz, dass ich den Wisch in diesem Jahr mal beinahe pünktlich einreichen könnte, hab dann aber überhaupt keine Lust zu. Immerhin das Formular zur Fristverlängerung ausgefüllt (und wenn ich ’s morgen einwerfen werde, sollte das noch zeitig genug sein, um keine Mahngebühren zahlen zu müssen).
Die_schwarze_Null

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: