Alles in Ordnung

Hat auch seine Vorteile, muss ich mich alle vier Wochen bei Frau Dr. F. zeigen. Weil so kann ich am Rande kleinen Scheiss abklären lassen, für den ich kaum einen Arzt aufgesucht hätte. Gestern kurz den Zeckenbiss anschauen lassen, scheint nicht schlimm zu sein (gelernt: erst wenn die Rötung an der Einstichstelle farblos ist, drumherum aber intensiver, muss man aufpassen). Noch ein wenig im Auge behalten, aber ziemlich sicher harmlos. Des weiteren erwähne ich kurz meine Lunge. Seit ein paar Tagen tut’s mir weh, wenn ich huste (dabei hab ich seit ich von Lettland heimgekommen bin tatsächlich nicht mehr geraucht; nur einmal kräftig an einer Partyzigarette ziehen können). Ich werde schnell abgehört, Frau Dr. F. stellt nichts beängstigendes fest, trotzdem lässt sie mir etwas Blut zu Untersuchung abzapfen (werd ja eh angestöpselt). Falls es schlimm ist, werde ich heute informiert. Da bin ich jetzt recht froh, hat mein Telefon nicht geklingelt heute.
Kein_Telefon

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: