Am epileptischen Anfall vorbei

Bei mir gar nicht mehr oder weniger als sonst passiert die letzten Tage, ich war einfach noch fauler als sonst. Das ja ganz OK, insgesamt schon etwas blöde wenn ich ganze Tage verpenne (aber irgendwie auch gut). Passiert eben das Normale. Ich war im Lidl einkaufen (das is ja ne Scheisse), hab den Bart getrimmt, getrunken, Schnürsenkel zerrissen, meinen Club im Brügglifeld verlieren sehen, Baba Ghanoush gekocht. Insgesamt ist mein Leben erfreulich innerhalb der gewohnten Amplituden verlaufen.
Die letzten zwei Tage war ich allerdings mit meinem Licht im Badezimmer beschäftigt (also nicht nur, aber unerfreulich viel). Das Licht hat erst nur ganz leicht geflackert, dann wurde es schlimmer. Und nerviger! Im Fall gar nicht so leicht mit den Neonröhren. Erst mal den Starter gewechselt, da gibt es verschiedene, je nachdem, ob die Röhren in serie oder parallel geschaltet sind. Mich dann falsch beraten lassen im Jumbo (und auch nicht wirklich selber gedacht) und mir Modell #111 statt #151 andrehen lassen (die 1.75 sind mir dabei relativ egal, aber die Zeit kann mir niemand je wieder ersetzen). Wieder zurück zum Jumbo. #151 hat dann auch nichts gebracht und Läden schon zu. Kacken im Strobo-Licht. Mist!
Also heute einen neuen Versuch gestartet (und ich weiss nun, dass das vom mir immer mit „was soll das“ bedachte Lampengeschäft tatsächlich seine Existenzberechtigung hat). Ich werde gut beraten. Lag an der Röhre, dank einer Neuen geht’s jetzt wieder. Und ich weiss nun so Zeug, wie dass Neonlampen auch wenn sie in Serie geschaltet werden trotzdem je einen einzelnen Starter brauchen (ich will das so schnell wie möglich wieder vergessen).
Badelicht

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: