Schnurrt wie eine Katze

Am Donnerstag hat mein Mixer seinen Geist aufgegeben. Mitten in der Arbeit zu stinken begonnen, dann einfach aufgehört. Nichts geht mehr. Ich gehe den Garantieschein suchen und bin ziemlich erstaunt, dass ihn finde. Etwas weniger erstaunt mich, dass die Garantie bis zum 09.09.2016 währt. Welch ein Zufall, dass der Mixer genau um das Garantie-Ende herum zur Schnecke geht. Der Begriff geplante Obsoleszenz fällt mir ein und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich dann in der Migros keine Garantieansprüche geltend machen kann, irgend eine falsche, nicht beweisbare Handhabe von meiner Seite können sie mir bestimmt unterstellen (zu viel Teig, zu lange laufen lassen, o. ä.). Zu meinem erstaunen werde ich dann Melectonics sofort (ohne irgendein blödes Gespräch) vor die Wahl gestellt, ob ich einfach nur das Geld will, oder mir den Kaufpreis auf meinen nächsten Einkauf anrechnen lassen will. Cool, ein Mixer fast zwei Jahre für umsonst brauchen können. Ich will dann das Geld.
Den neuen Mixer gehe ich im Manor kaufen. Da das Geschäft mit meinem toten Mixer einiges besser verlaufen ist als angenommen, verdopple ich dort meinen Einsatz und kaufe mir den Krups 3Mix 9000 zu 100 Franken. Sieht sehr gut aus. Schade hab ich jetzt gar nichts zum mixen/pürieren daheim.
Krups

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: