Dreck im Bett

Vor weiss gar nicht mehr genau, vor wie langer Zeit ich mir eine neue Matratze zugetan. Und weil ich im Fernsehen auf RTL2 gerne ab und zu so Durchfall sehe wie „Hoppla, die Hoteltester kommen“ (da fühl ich mich nachher immer so unheimlich intelligent) hab ich zur Matratze mir noch einen Matratzenschoner zugetan. Heute beziehe ich das Bett neu und Wasche sogar den Matratzenschoner. Wie die Matratze dann so füdliublutt vor mir liegt, fällt mir ein, dass ich neulich so einen Fusselroller bei mir im Fundus gesehen habe (wieso hab ich so was?). So entfussele ich meine Matratze. Man sollte doch meinen, dass da fast nichts kommt, denn so neu und geschützt. Aber nein! Selbst nach 5 mal Klebeband abreissen (das versteht jetzt halt nur, wer mit dem System Fusselroller vertraut ist; wenn nicht, entgeht einem etwa gleich viel, wie wenn eine Folge „Hoppla, die Hoteltester kommen“ verpasst hat) kommt immer noch ganz viel Dreck von der Matratze weg. Ist ja widerlich (an mir kann’s kaum liegen; ich hoffe, es ist Stoff von der Matratze)!
Fusselroller

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: