Pneus für die bessere Laune

Ist so eine Sache mit den Uhren… Es gibt viele ganz hübsche Billige. Bei denen ist es aber so, dass die dann meist nur einige Wochen oder Monate am Handgelenk halten, bis sie in die Brüche gehen. So hat von meiner Sammlung an ansehnlichen, aber leider billigen Uhren, keine wirklich überlebt (eine Uhr, die um die 20 gekostet hat, für 50 Eier flicken zu lassen, macht keinen Sinn). Vor ein paar Tagen hab ich dann meine Tissot für 50 geschrottet. Krone zum Uhrzeit stellen / Datum ändern liess sich nicht mehr herausziehen. Das dann mit Gewalt versucht, liess sich zwar herausziehen, aber nur so, dass ich in einer Hand die Uhr, in der anderen die Krone hatte (und auch hier die Reparatur wahrscheinlich teurer als die Uhr). Also neue ersteigert im Internet. Leider eine mit so einem Metallband. Da ich so muskulöse Unterarme habe (muskulös, nicht fett), war mir das Armband aber zu eng, so bin ich heute bei der Uhrmacherin vorbeigegangen (der Uhrmacher meines Vertrauens hat leider nur montags geöffnet). Die Dame schaut sich das Armband genauer an und sieht im Internet nach, um dann festzustellen, dass das Modell dermassen alt ist, dass gar keine Ersatzarmbänder mehr lieferbar sind (so ein ganz spezieller Switch zwischen Uhr und Armband). Da muss ich mich nun aufregen. Einerseits immer noch keine neue Armbanduhr, andererseits eine unnütze Uhr daheim.
Um mich zu entspannen geh ich mir dann eine überteuerte Galerieschiene kaufen, damit ich mein Fischli/Weiss-Plakat proper aufhängen kann daheim. Jetzt geht’s mir wieder gut (wenn auch mit Abstrichen, immer noch etwas mürrisch, bis ich dann endlich wieder eine Uhr fürs Handgelenk habe; ab jetzt nur noch welche mit austauschbarem Lederarmband ersteigern).
img_1310

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: