Martigny ist eine Reise wert

Der Tag gestern hat vom Erlebten her eigentlich gut für eine Woche gereicht. Ich war da bei Martigny bei der Schlucht.
Angefangen hat es schlecht, in Bern ist der Zug 500 Meter aus dem Bahnhof rausgefahren, dann stehen geblieben. Nach etwa 20 Minuten hiess es dann „Kaputt“. So sind wir wieder zurück in den Bahnhof gebrettert. Dann den nächsten Anschluss ins Wallis. Wenn dann natürlich Leute für zwei Züge in einem Zug Platz nehmen müssen, stehe ich halt im Gang bis Spiez.
Bis Martigny ist dann meine Laune wieder hergestellt und ich gehe ins Bernhardiner-Museum. Zum Glück am Vortag noch kurz nachgeschaut im Internet und deshalb gewusst, dass da derzeit 9 etwa 2 Monate alte Welpen zu besichtigen sind. Jöööööööööööööö!!! Ich glaub’s ja gar nicht. Ich bin so was von begeistert von den kleinen Wollknäueln. Sehr cool dabei die Mutter. Die Jungen scheinen ihr relativ egal zu sein. Wenn sie auf dem kleinen Podest steht, ist sie völlig ungerührt davon, dass die Welpen jämmerlich fiepen, weil sie nicht hochkommen. Zwischendurch schlendert sie inmitten der Säugeaktion davon und schleppt die Jungs an den Zitzen nach.
Nachdem mein Hirn etwas überzuckert ist geh ich dann über den Umweg durchs Amphitheater zur Ausstellung zum Spätwerk von Picasso in der Fondation Gianadda. Wie immer gut da und ich bin jedes mal erstaunt, dass eines der besten Museen des Landes in einer Westschweizerischen Provinzstadt zu finden ist. Ich mein… Nur schon der zugehörige Skulpturenpark ist eigentlich ein Tagesausflug wert (da ist irgendwie so ziemlich jeder bekannte Bildhauer mit einem Werk vertreten). Ich will aber leider schon weiter, hab dabei über die Hälfte des Museums verpasst (Archäologie, Autos, Da Vinci), weil ja eben die Schlucht das eigentlich Ziel war.
Die Gorges du Durnand etwas abgelegen, was aber den Vorteil hat, dass sich nicht viel Leute die Mühe nehmen, dorthin zu gelangen. Die Schlucht dann so ein an dir Felswand befestigter Holzsteg. Kann ich gar nicht wirklich mit Worten beschreiben. Jedenfalls recht geil.
img_2595 img_2597 img_2600 img_2602 img_2604 img_2606 img_2615 img_2616 img_2618 img_2621 img_2622 img_2625 img_2626 img_2627 img_2628 img_2629 img_2630 img_2631 img_2638 img_2639 img_2641 img_2642 img_2649 img_2663 img_2674

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: