Geht wieder bei mir

Ich kann gut mal ein paar Stunden ohne Handy auskommen. Trotzdem werde ich irgendwie bereits nervös, wenn die Kapazität des Akkus unter 80% fällt. Und nun hab ich gehört, dass wiederaufladbare Batterien länger halten, wenn man sie ab und zu vollständig entleert (ich bin noch etwas verschupft, hab das mit der Batterie von der Kamera noch nicht so wirklich überwunden; auch wenn der Fall da ganz anders lag). Damit es schnell geht, die Taschenlampe angeknipst und eine App mit GPS laufen lassen. Hart! Wenn die Ladung auf unter 20% fällt, wird die Anzeige rot. Wirklich schwierig. Und dann musst ich beobachten, wie die Zahl in den einstelligen Bereich fällt. Dann hat das iPhone sich von alleine ausgeschaltet.
Jetzt wieder aufladen und bereits über 30%.
akkulad

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: