Knabberspass (nur mässig)

Wenn es Kürbis das ganze Jahr über gäbe, würde das Gewächs wahrscheinlich wie die Basler Zeitung in den Regalen liegen bleiben. Da Kürbis aber nur ein paar Monate (zu vernünftigem Preis) erhältlich ist, kauf auch ich gerne welchen ein. Das gibt dann Gemüse aus dem Ofen oder Suppe. Viel mehr fällt mir nicht ein dazu (und will auch nicht). Heute leiste ich mir einen Spass. Weil ich zwischendurch auf meinen Salat gerne ein paar Kerne streue, röste ich selber Kürbiskerne im Ofen. Das ist noch spassig, wie es gekracht hat im. Die Kerne für den Salat aber nicht wirklich geeignet. Kann ja kein Zufall sein, dass man meist nur Hokkaido oder Butternut im Handel trifft.
Off Topic: Blaustift sieht man eben doch beim Scannen:
kuerbikerne

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: